Um Ihnen bei der Bewerbung von Religiöse-Geschenke.de ein wenig unter die Arme greifen zu können, anbei eine Tipps und Tricks:
  • Themenrelevanter Inhalt
    Eines ist klar: Niemand möchte Werbung für religiöse Geschenke sehen, während er sich auf einer Infoseite für Reis aus China befindet. Achten Sie genau darauf, dass die Werbung zum Inhalt passt. Der Besucher wird es Ihnen danken.
  • Geschenktipps
    "... dass die Werbung zum Inhalt passt". Man kann diesen Satz auch anders herum sehen. Gerade zu Festen wie Weihnachten, Hochzeiten oder Erstkommunion sind Geschenktipps enorm gefragt. Wie wäre es mit einer kurzen Empfehlungsseite mit passenden Geschenken von Religiöse-Geschenke.de?
  • Kritisch bleiben
    Für Produktempfehlungen sind die meisten Internetbenutzer sehr dankbar. Achten Sie allerdings darauf auch in Ihren Texten nicht das blaue vom Himmel zu versprechen. Loben Sie nur, wenn Sie auch vom Produkt überzeugt sind.
  • Saisonale Trends erkennen
    Religiöse Geschenke sind zu einem erheblichen Teil auch saisonale Geschenke. Erkennen Sie die Trends und stellen Sie dazu passende Webseiten ins Netz. Ein praktisches Tool kann dabei Google Trends sein.
  • Auf Großkunden setzen
    Großkunden werden die Provision dramatisch erhöhen. Sehr häufig verdienen Partner bei uns über 50 Euro für einen Verkauf, da er eine Gemeinde geworben hat, die zum Beispiel gleich 100 Kreuze bestellt hat. Gerade für Suchmaschinenoptimierer dürfte dieser Fakt besonders interessant sein.